Die 8 beliebtesten Babyschaukeln und Babywippen

Babyschaukel und Babywippe

Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2020

Eine Babyschaukel – oder auch Babywippe genannt – ist ein praktischer Helfer für alle Eltern. Sie wiegt Dein Baby sanft hin und her und sorgt dafür, dass sich Dein Kind wohl fühlt. Worauf Du beim Kauf einer Babyschaukel achten solltest, erfährst Du in diesem Artikel.

Die Funktionsweise einer Babyschaukel

Bei einer Babyschaukel handelt es sich um eine Vorrichtung, in der das Kind sanft hin und her gewogen wird. Eine solche Schaukel ist mit einem stabilen Gestell ausgestattet, so dass sie sicher auf dem Boden platziert werden kann. Das Gestell verfügt zudem über einen gepolsterten Sitz, der sich nach vorn und hinten schaukeln lässt. Weiterhin sind Babywippen mit Sicherheitsgurten ausgestattet, so dass der Säugling nicht herausfallen kann und sicher in seinem Sitz bleibt. 

Babyschaukeln gibt es sowohl in manueller als auch in automatischer Ausführung – für welche Variante man sich entscheiden sollte, hängt vom individuellen Anwendungsbereich ab, für den man die Schaukel nutzen möchte. Bei den unterschiedlichen Ausstattungsvarianten gibt es keinerlei Grenzen – so kann das Kind beispielsweise durch ein Mobile, Musik oder Vibrationen beschäftigt oder stimuliert werden. 

8 beliebte Babyschaukeln bzw. Babywippen

Anzeige: Die folgende Liste zeigt die beliebtesten Artikel unserer Partnershops und enthält Werbe-Links.
Hauck Bungee Deluxe Babywippe ab Geburt bis 9 kg mit Schaukelfunktion, Spielbogen, verstellbare Rückenlehne, Sicherheitsgurt, Tragegriffe, kippsicher, tragbar – beige
  • VERSTELLBAR - Mit nur einer Hand lässt sich die Rückenlehne der Babyschaukel verstellen, um von Geburt an die perfekte Position für das Baby zu finden – egal ob zum Füttern, Spielen oder Relaxen
  • WIPPFUNKTION EIN- UND AUSSTELLBAR - Die Standfüße am Gestell der Babywiege können bei Bedarf verändert werden, sodass die Schwingbewegung außer Kraft gesetzt wird
  • SICHER - Der integrierte 3-Punkt-Gurt bietet dem Kind optimale Sicherheit. Der Spielbogen mit niedlichen Anhängern beschäftigt Ihr Kind und regt es zum Greifen und Tasten an
Angebot
Ingenuity, Hugs & Hoots zusammenklappbare und tragbare Babyschaukel mit 5 Schaukelgeschwindigkeiten, 8 Melodien, Lautstärkeregulierung und abnehmbarem Spielzeugbügel
  • SlimFold bietet leichtes Zusammenklappen und Tragen mit einer Hand
  • Mit Hybridrive Technology für unterwegs — Batterien halten 3-mal länger
  • 5 Schaukelgeschwindigkeiten, 8 Melodien und 3 Naturgeräusche
Angebot
BabyBjörn Babywippe Bliss Anthrazitgrau, Cotton, grau
  • Ergonomische Babywippe – perfekte Stütze schon für Neugeborene
  • Natürliches Schaukeln ohne Batterien und Kabel. Pflegehinweis: Nicht Trocknen
  • Zusammenklappbar und einfach innerhalb des Wohnraums umzustellen
Maxi-Cosi Kori 2-in-1 Babywippe, hochwertige Babyschaukel nutzbar ab der Geburt bis max. 9 kg, natürliches, ergonomisches Schaukeln ohne Elektronik, einfach zusammenklappbar, Essential Graphite (grau)
  • 2-in-1-Babyschaukel: Die Kori kann ab der Geburt bis max. 9 kg verwendet werden und lässt sich sowohl als Sitz als auch als Wippe verwenden
  • Die gemütliche Einlage für Neugeborene aus qualitativ hochwertigen Materialien sorgt für maximalen Komfort und optimale Unterstützung Ihres Babys
  • Die ergonomische Babywippe lässt sich mit nur einer Hand in drei unterschiedliche Sitzpositionen einstellen
Angebot
Chicco Hopplà Babywippe von Geburt bis 18 kg, Für Neugeborene oder Kleinkinder, Babyschaukel und Babystuhl, Mit Spielbogen und Sitzverkleinerer, Verstellbare Rückenlehne, Kompakt zu verstauen
  • WIPPE UND STUHL: Kann bis zu 6 Monaten als Babywippe verwendet werden und ab 12 Monaten zu einem gemütlichen Sessel zur Entspannung verwandelt werden
  • PRAKTISCH UND VERSTELLBAR: Die Rückenlehne kann in 4 verschiedenen Positionen an die Bedürfnisse des Kindes angepasst werden. Dank der seitlichen Tasten, ist die Einstellung einfach und schnell
  • ERHÖHTER KOMFORT: Die Chicco Hopplà Babywippe ist mit einem weichen, abnehmbaren und waschbaren Sitzverkleinerer ausgestattet. Die Schaukelwippe kann in Fix- oder Schaukelposition verwendet werden
Babymoov Babywippe Graphik blue, 5-fach verstellbare Rückenlehne, abnehmbarer Spielbogen
  • Bequem: Die Babywippe Graphik bietet eine weiche, gepolsterte Liegefläche für optimalen Komfort des Kindes ab der Geburt
  • Komfort & Halt: Dank ihrer ergonomischen Form und der abnehmbaren Kopfstütze bietet die Babywippe Graphik Ihrem Kind sehr guten Halt und optimalen Komfort
  • Flexibel: unterstützt natürliche Schaukelbewegungen. Alternativ fixiert als Liegesitz verwendbar. Die Rückenlehne und der Spielbogen lassen sich in mehreren Positionen neigen
BabyBjörn Babywippe Balance Soft, Cotton / Jersey, Hellrosa / Grau, BAUMWOLLE
  • Ergonomische Babywippe mit extralanger Anwendungszeit
  • Kann in einen schaukelnden Kinderstuhl verwandelt werden
  • Gibt die richtige Stütze für Nacken und Rücken des Babys
Angebot
Ingenuity, vibrierende Wippe mit Musik, Lautstärkeregler, Spielzeugen, gepolsterter Kopfstütze, Sicherheitsgurt, rutschfesten Füßen und mehr, Flora
  • Beruhigen Sie Ihr Baby mit dieser weichen und kuscheligen Wippe
  • Der Spielbügel enthält einen süßen Schmetterling und ein Einhorn
  • Mit Melodien und automatischer vibrationsabschaltung

Letzte Aktualisierung am 19.01.2021 / Werbe-Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Haftungsausschluss für Aktualität angezeigter Preise

Welche Vorteile bringt eine Babywippe mit sich?

Bei einer Babyschaukel handelt es sich um einen wunderbaren Helfer, der den Eltern im Alltag zur Hand geht. Denn hiermit erhält das Kind einen sicheren, transportablen und praktischen Ort, an dem es seine Umgebung beobachten kann. Das Kind kann in den Schlaf geschaukelt werden, während Eltern die Hände frei haben, ohne dabei ihr Baby aus den Augen lassen zu müssen. 

Denn es gibt vieles zu tun: Der Haushalt wartet nicht, das Essen muss zubereitet werden und noch viele weitere Aufgaben warten. Hierfür sind oft zwei freie Hände unerlässlich – deshalb ist eine Schaukel für Babys für Mütter und Väter sehr praktisch im Alltag. Das Kind lässt sich problemlos in jeden Raum mitnehmen und man kann sich jederzeit mit ihm unterhalten, zudem kann es seine Eltern bei der Arbeit beobachten. Wenn das Baby müde ist, hat es zudem jederzeit die Möglichkeit, sich auszuruhen oder ein Nickerchen zu machen – unterstützt durch das sanfte Wiegen der Schaukel geht das meist ganz leicht und man muss sein Kind nicht selbst in den Schlaf wiegen, wenn man gerade viel zu tun hat.

Worauf sollte beim Kauf einer Babyschaukel geachtet werden?

In erster Linie muss sich das Baby in seiner Schaukel wohlfühlen – es sollte darin bequem sitzen oder liegen können. Eine stufenweise verstellbare Lehne sorgt für Abwechslung und ermöglicht dem Kind maximalen Komfort. Darüber hinaus kann eine verstellbare Rückenlehne sich wunderbar an die Entwicklung des Kindes anpassen. Eltern kennen ihr Kind am besten und wissen genau, was eine Babyschaukel benötigt, damit sich ihr Baby darin wohlfühlen wird. Kann das Baby sogar bereits selbst ausdrücken, was es mag, ist dies umso besser für die Kaufentscheidung der Babywippe. 

Ebenfalls wichtig ist, dass sich der Bezug des Sitzes leicht abnehmen und in der Waschmaschine reinigen lässt – idealerweise besteht dieser aus Naturfasern. Er sollte selbstverständlich auch frei von Schadstoffen sein, die der Gesundheit des Babys gefährlich werden könnten. 

Weiterhin muss die Babyschaukel unbedingt auf das Körpergewicht des Babys ausgerichtet sein. Meist geben Hersteller ein Maximalgewicht von 9 oder 12 kg an. Darauf sollten Eltern schon beim Kauf achten, denn natürlich soll die Babywippe das Kind möglichst lange begleiten, so lange es noch nicht mobil ist. Wenn das Baby wächst, ist die Schaukel meist nicht mehr genauso nutzbar, da sich das Kind immer mehr bewegen und die Welt selbst erkunden möchte. 

Weitere Angebote

Anzeige: Die folgende Liste enthält Werbe-Links.

Letzte Aktualisierung am 19.01.2021 / Werbe-Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Haftungsausschluss für Aktualität angezeigter Preise

Ab welchem Alter ist eine Schaukel für Babys geeignet?

Abhängig von der Konstruktionsweise der Schaukel für Babys können bereits Säuglinge in ihren ersten Lebensmonaten eine Babyschaukel nutzen. Eine große Rolle spielt dabei insbesondere, dass das Kind eine Liegeposition einnehmen kann, so dass der Kopf gestützt wird – das ist in den ersten Monaten besonders wichtig. Babyschaukeln, in denen das Baby nur sitzen kann, sollten erst dann eingesetzt werden, wenn die Wirbelsäule des Kindes kräftig genug ist, damit es seinen Kopf alleine halten kann. 

Weitere interessante Artikel

Wie funktioniert diese Seite? Diese Seite zeigt beliebte Artikel unserer Partnershops – denn aus unserer Sicht sind verifizierte Käufe die glaubwürdigste Empfehlung. Alle von uns empfohlenen Produkte werden über Affiliate- bzw. Werbelinks verlinkt. Wenn du über einen Werbe-Link auf einem Partnershop einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Der Preis für Dich verändert sich hierbei nicht, aber Du unterstützt uns.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.